Neue Arbeitsgruppe des Wissenschaftsrates

Bild des Benutzers T H
Wissenschaftsrat

Der Wissenschaftsrat in Deutschland hat Prof. Kerres in die neu eingerichtete Arbeitsgruppe „Digitalisierung in Lehre und Studium“ berufen.

Die Arbeitsgruppe soll den erreichten Stand der Digitalisierung systematisch analysieren, vordringliche Handlungs-, Kooperations- und Finanzierungsbedarfe identifizieren und Empfehlungen dazu erarbeiten, wie die qualitative Weiterentwicklung der Hochschullehre durch digitale Technologien unterstützt werden kann.

Call for Papers: Social Virtual Reality

Bild des Benutzers Miriam Mulders

Mit der Idee, eine wissenschaftliche Tagung im virtuellen Raum zu gestalten, hat das Team des Forschungsprojekts HandLeVR den Ideenwettbewerb der Fachtagung eQualification - Lernen und Beruf digital verbinden - im März 2020 gewonnen.

Aufzeichnung: Online-Semester an der UDE: Wie geht es weiter?

Bild des Benutzers Josef Buchner

Live-Event

Am Montag,  25. Mai 2020, 12:15 - 13:15 Uhr, fand ein Live-Event statt, in dem über den Status und die Perspektiven des Lehrens im aktuellen Semester gesprochen wird. 

"Open Lecture: Digitale Bildung & Covid-19" (Online-Veranstaltungsreihe)

Bild des Benutzers Michael Kerres

Das Learning Lab bietet in diesem Semester eine offene Online-Veranstaltungsreihe an, in der Akteure aus den verschiedenen Bildungssektoren über ihre Erfahrungen im Umgang mit der aktuellen Situation berichten: Was machen die Bildungseinrichtungen? Wie gehen die Lehrkräfte mit den digitalen Medien um? Mit welchen Auswirkungen müssen / können wir rechnen? 

eQualification 2020: Publikumspreis für SocialVR (HandLeVR)!

Bild des Benutzers Miriam Mulders
equali20

Die eQualification 2020, die auch dieses Jahr im World Conference Center in Bonn stattgefand, ist nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis debattierten in der Statuskonferenz des BMBF zum 11. Mal intensiv, projektübergreifend und über die verschiedenen Förderlinien hinweg über digitale Medien in der beruflichen Bildung.

Learning Lab im "Netzwerk Stiftungen und Bildung"

Bild des Benutzers Michael Kerres
Netzwerk Stiftungen und Bildung

Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen ist dem Netzwerk Stiftungen und Bildung beigetreten: "Das Netzwerk Stiftungen und Bildung verfolgt das Ziel, bundesweit Wegweiser für zivilgesellschaftliches Engagement zu sein, Bildungsallianzen zu fördern und Stiftungen in ihrer Bildungsarbeit zu unterstützen." In mehreren Projekten arbeitet das Learning Lab mit Stiftungen zusammen - an Vorhaben e

Michael Kerres: Beirat des Deutschen Volkshochschulverbandes

Bild des Benutzers T H
vhs

Michael Kerres wurde von der Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV), Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, in den Beirat des DVV berufen. Der Beirat des DVV berät Vorstand und Mitgliederrat zu grundlegenden Fragen und Herausforderungen, die für die Entwicklung der Weiterbildung und die Volkshochschularbeit in Deutschland und auf europäischer Ebene von besonderer Bedeutung sind.

Rückblick: Wissenschaft trifft Praxis: erste Validierung der VR-Lackierwerkstatt

Bild des Benutzers Miriam Mulders
VR

Am 10. Februar 2020 fand die erste Validierung der VR-Lackierwerkstatt des HandLeVR-Forschungsprojektes "Handlungsorientiertes Lernen in der VR-Lackierwerkstatt" in den Räumlichkeiten des Learning Labs statt. Sieben Akteure aus Berufsbildungszentren in Deutschland aus dem Tätigkeitsfeld des Fahrzeuglackierens testeten den ersten Protoypen der VR-Lackierwerkstatt. Über diverse Fragebögen und eine Fokusgruppe wurden hilfreiche Daten zur Prototypoptimierung gewonnen. Die nächste Evaluation der iterativ weiterentwickelten VR-Lackierwerkstatt wird im Sommer 2020 mit Auszubildenden aus dem Bereich des Fahrzeuglackierens stattfinden.

Unsere Tagungsbeiträge im Frühjahr 2020

Bild des Benutzers Michael Kerres

Mitwirkung von Mitgliedern des Learning Labs auf Tagungen der Fachgesellschaften im Frühjahr 2020

Jetzt Aufzeichung der Online-Workshops zum Lernengagement verfügbar

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx

Letzte Woche hielt Dr. Svenja Bedenlier einen Vortrag in deutscher Sprache zu Gelingensbedingungen aktivierender Lehr-Lernsettings mit digitalen Medien an Hochschulen. Im Vortrag legte sie einen Schwerpunkt auf die Ergebnisse des Systematic Reviews im Fachbereich der "Kunst-und Geisteswissenschaften". Melissa Bond präsentierte am 4.12.2019 die Ergebnisse im Fachbereich der "Erziehungs-und Bildungswissenschaften" für ein englischsprachiges Publikum.

Seiten

Subscribe to RSS - Ankündigung
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de