Rückblick: Regionale Schulnetzwerke auf der Konferenz "Bildung Digitalisierung 2019"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Unter dem Titel „Next Practice - Bildungsinnovationen für den digitalen Wandel“ hat am 12. und 13. September 2019 in Berlin die Konferenz Bildung Digitalisierung stattgefunden. Etwa 700 Teilnehmende aus Bildungspraxis, -politik, -verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutierten dabei aktuelle Fragestellungen und zukunftsorientierte Ansätze rund um das Thema Bildungsinnovationen für gute Schule in der digitalen Welt.

Rückblick: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Physik und Chemie

Bild des Benutzers Peter Pfänder
Poster-Session bei der GDCP Jahrestagung in Wien

Unter dem Tagungsthema „Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen“ fand vom 9 bis zum 12 September die gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) und der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) in Wien statt.

Zusammen mit den Projektpartner aus dem energie.Transfer Projekt beteiligte sich das Learning Lab an einer Poster-Session. Im Rahmen des Projekts werden digitale Unterrichtsmaterialien erstellt. Das LearningLab untersucht den Umgang von Lehrkräften mit diesen Materialien.

Rückblick: Projekttagung HandLeVR

Bild des Benutzers Miriam Mulders

Am 9. September 2019 fand in den Räumlichkeiten des Learning Labs und im Rahmen von HandLeVR eine projektinterne Tagung statt, an der die Konsortialpartner und auch der Projektträger teilgenommen haben.

OER in der Volkshochschule - Dr. Bettina Waffner im Podcast-Interview

Bild des Benutzers Elisa Bednarz

Beim OERcamp in Essen am 5. Juli sprach Dr. Bettina Waffner gemeinsam mit Aurora Distefano, der Referentin des Deutschen Volkshochschulverbandes, live mit Jöran Muuß-Merholz von Jöran&Konsorten über die Vorteile von OER in der Praxis der Volkshochschule, die Verbreitung des Konzeptes offener Bildungsmaterialien und warum Kursleitende ihre Bildungsmaterialien teilen sollten.

Rückblick: E-Learning NRW Workshop zum innovativen Einsatz von Online-Workshops im Hochschulkontext

Bild des Benutzers Katrin Schulenburg
Letzten Freitag und Montag fand im Rahmen von E-Learning NRW der Online- Workshop Innovativer Einsatz von Online-Workshops im Hochschulkontext - Didaktische Szenarien und technische Umsetzung mit Adobe Connect statt. Die Referentinnen Dr. Anke Petschenka und Marianne Wefelnberg vermittelten in jeweils 2,5 Stunden die didaktischen Möglichkeiten von Adobe Connect für den Hochschulbereich. Nach dem ersten Workshoptag waren die Teilnehmenden mittels einer kleinen Selbstlernaufgabe aufgerufen selber Szenarien zu entwerfen und am zweiten Tag zu präsentieren und sich kollegial dazu auszutauschen.

24.07.2019 | Interview im Deutschlandradio-Kultur mit Michael Kerres

Bild des Benutzers T H

Der Beitrag im Deutschlandradio Kultur, 24.7.2019, 8:05 Uhr, fragte nach der Bedeutung von (kabellosen) Kopfhörern: für Kommunkaiton und soziale Interaktion. Michael Kerres geht im Interview auf die Bedeutung des mobilen Konsums von Musik ein: Mit der Erfindung des Walkmans vor 40 Jahren wurde es erstmals möglich, die eigene auditive Umwelt in sozialen Räumen zu kontrollieren, etwa um Emotionen und soziale Interaktionen zu steuern.

Rückblick: E-Moderation - Online Meetings in der Lehre sicher leiten

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt

Am letzten Donnerstag endete die zweiteilige Workshop-Reihe „E-Moderation - Online Meetings in der Lehre sicher leiten“ mit en Referentinnen Darya Hayit, Tatjana Steinhaus, Nina Bräutigam, (alle Learning Lab, Universität Duisburg-Essen).

Rückblick: HAndVeRk 2019 - Applizieren, Lackieren, Schweißen... in Augmented/Virtual Reality

Bild des Benutzers Miriam Mulders
Schweißen in VR

Am letzten Donnerstag (04.07.2019) fand an der Universität Potsdam im Rahmen des Forschungsprojekts HandLeVR die HAndVeRk-Tagung statt. Inhaltlicher Schwerpunkt der Tagung lag auf dem Einsatz von Technologien der Virtual und Augmented Reality (VR/AR) in der Aus- und Weiterbildung in Handwerksberufen. 

Rückblick: E-Learning NRW Workshop an der HS Bochum

Bild des Benutzers Katrin Schulenburg

Am letzten Donnerstag fand an der Hochschule Bochum der E-Learning NRW Workshop Mediendidaktisches Design statt. An eigenen Beispielen konzipierten die Teilnehmenden in Kleingruppen anhand von mediendidaktischen Analyse- und Entscheidungsschritte neue digitale Lehrszenarien für die Hochschullehre. Neben der Fallbearbeitung empfanden die Teilnehmenden den Austausch untereinander als sehr bereichernd. Der Impulsbeitrag von Prof. Dr.

Erstes Expertenforum zu Schulnetzwerken im Metavorhaben

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am 24. Juni fand das erste Expertenforum zum Thema Schulnetzwerke im Rahmen des Metavorhabens Digitalisierung im Bildungsbereich statt. Für einen Dialog über Schulnetzwerke und weitere Fragen zur Schule in einer digitalisierten Welt lud das Learning Lab ausgewählte Expertinnen und Experten aus Stiftungen, Schulverwaltung, Verbänden, Schulpolitik und Schulnetzwerken zu einem Expertenforum ein.

Seiten

Subscribe to RSS - Rückblick
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de